Musikkapelle Ebenau

Seit dem Jahr 2009 sind wir nun auch stolze Partnerkapelle der Musikkapelle Ebenau. Hier eine kurze Beschreibung:

Ebenau, das Dorf der Mühlen genannt, liegt im südlichen Flachgau und gehört zum Bezirk Salzburg-Umgebung. Die 1359 Einwohner zählende Gemeinde liegt auf ca. 623 m. Eine gastfreundliche Bevölkerung, sowie gemütliche Gasthöfe, Pensionen, Privatquartiere, Urlaub auf dem Bauernhof und schöne Ferienwohnungen laden zu einem erholsamen Urlaub ein. 

 

Die Musikkapelle Ebenau besteht aus ca. 39 Mitgliedern und verfügt über 3 Untergruppierungen (Tanzlmusik, Klarinettentanzlmusik, Blechquartette) die ebenso wie die Musikkapelle selbst bei den Ausrückungen und musikalischen Aktivitäten des Ortes zu hören sind.

Die musikalische Verbindung ergab sich durch den Obmann Josef Lechthaler und seiner Schwester Andrea, welche bei der BM St. Gallenkirch Klarinette spielte. Sie lebt nun aber schon seit 2007 in Ebenau und wirkt dort in der Kapelle mit, wodurch der Kontakt zustande kam.

 

Obmann: Josef Fürstaller

Kapellmeister: Stefan Eder

 

Hier geht`s zur Homepage der MK Ebenau:

http://www.ebenau.at/Musikkapelle.33.0.html

Alles  begann mit einem Besuch der Ebenauer 2010 im Montafon zum Bezirksmusikfest im Silbertal.

 

Nach der Ankunft am Samstag in St. Gallenkirch wurden die Kollegen musikalisch empfangen und anschließend auf die Unterkünfte aufgeteilt. Da wir beim Marschmusikwettbewerb im Silbertal teilnahmen, fuhren die Ebenauer später in das große Walsertal zu einer Führung im Haus Walserstolz in Sonntag. An die Führung folgte eine lustige Käsknöpfle-Partie.

Am Sonntag fuhren wir gemeinsam auf den Kristberg zu einem Bergfrühstück. Der Höhepunkt war der Festumzug am Sonntagnachmittag.

 

 

Der Gegenbesuch geschah 2011, als wir zum Jubiläumsfest der Prangerschützen Ebenau eingeladen wurden.

Nach der Ankunft in Ebenau ging es schon gleich auf das Fest. Wir spielten gemeinsam mit der MK Ebenau ein Konzert im Festzelt und umrahmten so den Bieranstich.

Den Samstag widmeten wir einer Bootsfahrt auf dem Wolfgangsee und der Landeshauptstadt Salzburg, die uns Meinhard Leitich in einer Führung näher brachte. Der Ausklang folgte auf der Festung Hohensalzburg mit einem zünftigen Ritteressen.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Festmesse und dem Festumzug, obwohl das Wetter nicht ganz mitgespielt hat.

 

Alles in allem beides unvergessliche Wochenenden und wir hoffen, dass noch viele folgen....

Bürgermusik St. Gallenkirch

TERMINE Herbst

 

Änderungen vorbehalten!

Unsere Highlights in
diesem Jahr:

 

Samstag 16.06. +

Sonntag 17.06.

Bezirksmusikfest Gantschier

Marschmusikwettbewerb + Festumzug

 

Sonntag 01.07.

2. "Musigtag"

 

Samstag 07.07. +

Sonntag 08.07.

Musikfest Patsch (Tirol)

Konzert, Festumzug + Marschmusikwettbewerb

 

Donnerstag 12.07.,

02.08., 16.08.

Montafoner Abend mit der Trachtengruppe

 

Samstag 24.11.

Cäciliakonzert

 


SF METEO
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgermusik St. Gallenkirch 2014 ZVR-Zahl: 396666061