Herzlich Willkommen und "Grüaß di" auf der Homepage der Bürgermusik St. Gallenkirch

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetpräsenz gefunden haben. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen zu unserem Verein, sowie zu unseren regelmäßig stattfindenden Proben und Auftritten. Zudem haben wir für alle Freunde der Bürgermusik eine Facebook Seite eingerichtet, damit sie jederzeit up to date sind. Wir würden uns sehr über ein "Like" und über einen Gästebucheintrag auf unserer Homepage freuen.

Kameradschaftsabend

Am 27. Februar, haben wir einen Kameradschaftsabend unserer Bürgermusik gemacht. Nach einer geführten Schneeschuhwanderung in Richtung Vergalden und einem kleinen Getränk, ging es zurück nach Gargellen "Zum Käschpi", wo ein wunderbares Buffet auf uns wartete. Anschließend wurde noch gemütlich zusammengesessen, musiziert, philosophiert und gesungen. Wir möchten uns bei der Schischule Gargellen, dem Team vom "Käschpi", unseren Musikanten für die gute Stimmung und bei allen teilnehmenden Mitgliedern und deren Begleitung für den schönen Abend bedanken.

Faschingsumzug St.Gallenkirch 2016

Wie jedes Jahr haben wir auch diesen Faschingsdienstag am Umzug in St.Gallenkirch teilgenommen. Unser Gorilla,... ähh unser Kapellmeister natürlich hat uns Musikanten als Bananen durch den Ort getrommelt. ;-) Wie jedes Jahr eine gelungene, wenn auch dieses Jahr eine sehr windige Veranstaltung. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

Musikball 2016

Auch diesen Faschingssamstag haben wir unseren, mittlerweile tradiotionellen, wenn nicht schon legendären Musikball im Gemeindesaal in St.Gallenkirch veranstaltet. Dieses Jahr zum ersten Mal mit den Schatzer Buam aus dem schönen Tirolerland. Die 3 Jungs sorgten für Stimmung auf der Bühne und brachten den Saal zum Tanzen und mitfeiern. Besonders schön und erwähnenswert, das nahezu alle Gäste in diesem Jahr maskiert zum Ball erschienen sind. Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Musikball's und sagen zum letzten mal in diesem Jahr "FÖLA FÖLA - BÄTSCHA TRÖLLA"

 

Weitere Foto's dieses Abend's gibt es auf unserer FB-Seite ;-)

Jahreshauptversammlung

Am 27.11.2015, haben wir unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Hotel Silvretta in Gortipohl abgehalten. Wir durften auf ein sehr erfolgreiches und einsatzreiches Jahr zurückblicken. Mit fast 100 Ausrückungen und Proben waren wir nahezu jeden 3. Tag im Dienste der Musik unterwegs. Diese Zahlen haben natürlich auch bei unseren beiden Ehrengästen, Bürgermeister Josef Lechthaler und Herrn Pfarrer Eberhard Amann, für große Dankbarkeit und Anerkennung gesorgt.

 

Besonders zum Erwähnen ist natürlich unser toller Erfolg beim Bezirksmusikfest in Silbertal, wo wir mit 90 von 100 Punkten in der Stufe B abgeschlossen haben. Aus musikalischer Sicht waren unsere Auftritte mit der Trachtengruppe beim Montafonerabend, unsere Platzkonzerte bei schönem Wetter und vorallem in unserem Pavillon mit großem Publikumsandrang ein Highlight. Highlight ist auch ein gutes Stichwort für unser alljährliches Cäciliakonzert, welches wieder vor einem Prall gefüllten Gemeindesaal, sehr gut über die Bühne gegangen ist.

 

Weiters durften wir dieses Jahr einige neue Mitglieder offiziell in unsere Reihen aufnehmen:

 

Leonie Tschofen - Querflöte

Stefanie Düngler - Marketenderin

 

Und ebenso durften wir einige Musikanten für Ihre Treue zum Verein ehren:

 

Manfred Fitsch Sen. - 50 Jahre

Melanie Durig - 20 Jahre

Barbara Felder - 10 Jahre

 

In diesem Zuge möchten wir uns auch bei der Bevölkerung und der Gemeinde für die Unterstützung und die positiven Rückmeldungen über das ganze Jahr bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen hiermit, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

 

Ihre Bürgermusik St. Gallenkirch

Goldene Hochzeit Netzer Karl & Rosa

Doppelt hält bekanntlich besser... :)

Aus diesem Grund haben wir anschließend an die Goldene Hochzeit von Barcatta Rudolf & Rosa, eine weitere Goldene Hochzeit an diesem Freitag besucht.

 

Und es war nicht irgendeine Goldene Hochzeit, sondern es war jene von unserem langjährigen Fähnrich Karl und seiner Gattin Rosa. In der prallgefüllten "Höhle" durften wir den Beiden und den zahlreichen Anwesenden, einige Märsche zum Besten geben. Anschließend waren wir zu einem gemütlichen Abend eingeladen und haben mit den Jubilaren noch ein paar schöne Stunden verbracht. Wir möchten uns ganz Herzlich bei den Beiden und allen Anwesenden, sowie dem Höhle Team für diesen gelungenen Abend bedanken und wünschen unserem Fähnrich und seiner Frau noch weitere schöne Jahre und viel Gesundheit.

Goldene Hochzeit Barcatta Rudolf & Rosa

Am Freitag, dem 18.09.15, durften wir bei dem Ehepaar Barcatta Rudolf & Rosa zur 50-jährigen Ehejubiläum gratulieren. Nach ein paar Märschen, überreichten wir den Jubilaren ein kleines Present und haben im Anschluss mit den anwesenden Freunden und Verwandten, sowie unserem BGM Josef Lechthaler auf das Ehepaar angestoßen. Wir bedanken uns bei der Familie Barcatta und allen Anwesenden für den gelungenen Abend und wünschen weiterhin noch viele schöne Jahre und viel Gesundheit.

Hochzeit Michaela Stemer + Mathias Fritz

Am Samstag, dem 01.08.15, durften wir unserer Hornistin Michaela Stemer und ihrem Lebensgefährten Mathias Fritz zu ihrer Hochzeit gratulieren. Natürlich haben wir dem frisch vermählten Paar, zusammen mit den Kameraden der "Dalooser Musig", anschließend ein paar Märsche gespielt. Wir wünschen den Beiden, viel Glück und Gesundheit auf ihrem gemeinsamen Weg und bedanken uns für die Einladung.

Festumzug Silbertal

Am Sonntag, dem 19.07.15, haben wir am Festumzug beim 34. Montafoner BMF im Silbertal teilgenommen. Nachdem am Vortag sehr erfolgreich abgelegten Marschmusikwettbewerb wurde auch zu Beginn dieses Tages wieder marschiert, allerdings ohne Bewertung dafür aber ins Festzelt. Wir hatten die Ehre, anschließend den Fahneneinzug, an einem wunderschönen Sonntag, ins Zelt musikalisch zu begleiten. Anschließend nahmen wir auf der Bühne platz und haben eine gute Stunde unseren Kameraden und Kameradinnen zahlreicher Musikkapellen aus dem Tal ein kleines Konzert gespielt. Nachdem Konzert ging es noch zum Gesamtchor aller anwesenden Blasapellen und anschließend haben wir unserem Festführer Markus Rudigier und seiner Familie noch ein paar Märsche "geblasen".

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern am BMF Silbertal, bei unserem Festführer und natürlich besonders bei der Bürgermusik Silbertal für die Einladung und das gelungene Fest, und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Marschmusikwettbewerb Silbertal

Am 18.07.2015 stand unser diesjähriger Höhepunkt dieses Sommers auf dem Programm. Nach den vielen Marschproben der letzten Wochen, unter unserem neuen Stabführer Geri Weinold, haben wir unseren Durchgang am Fußballplatz im Silbertal hinter uns gebracht. In der Stufe B, das bedeutet: Abmarschieren - halten mit klingendem Spiel - abmarschieren mit klingendem Spiel - Kurve - Marsch abreißen - marschieren im Defilierstreich - stehen bleiben, sind wir angetreten und haben sensationelle 90 von 100 Punkten erreicht. Neben dem Marschieren werden natürlich auch die musikalische Leistung, die Exaktheit der Ausführung, die Sauberkeit der Musikanten und ihrer Instrumente sowie die korrekte Durchführung aller oben genannten Punkte inklusive An- und Abtreten bewertet.

 

Gruppensieger in der Stufe B wurde die Harmoniemusik Vandans und Tagessieger die Trachtenkapelle Gantschier. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den durch die Bank hervorragenden Ergebnissen.

Bezirksmusikfest Thüringerberg

Am Samstag, dem 11.07.15, haben wir am Dämmerungsumzug am "Sonnenbalkon" im Ort Thüringerberg teilgenommen. Wir möchten uns für die Einladung bedanken, welcher wir gerne gefolgt sind und wünschen allen Kameraden und Kameradinnen der Musikkapelle Thüringerberg viel Glück und Gesundheit für die Zukunft. Anbei ein paar Impressionen und Bilder ;-)

Pfarrjubiläum

Am Sonntag, dem 28. Juni, durften wir bei einem sehr besonderen Ereignis unseren Beitrag leisten. Unser Pfarrer Eberhard Amann, wurde für 60 Jahre im Dienste der Kirche geehrt. Zahlreiche Ehrengäste und nahezu alle Vereine die unsere Gemeinde hat, nahmen an diesem wunderschönen Sonntag teil. Angefangen mit dem von uns angeführten Marsch vom Feuerwehrhaus zur Kirche, über den Gottesdienst mit anschließender, ebenfalls von uns umrahmter Agape bis hin zum gemütlichen Ausklang im Prall gefüllten Gemeindesaal. In eben diesem Gemeindesaal, durften wir bis sich alle Festgäste eingefunden haben, ein paar Märsche und Polka's spielen. Anschließend wurde unser Pfarrer geehrt und beschenkt, auch ein kleiner Sketch durfte nicht fehlen. Zum Abschluss durften wir nochmals für eine gute Stunde unsere Klänge zum Besten geben.

Wir möchten uns bei der Gemeinde und beim Bürgermeister für den rund um gut geplanten Festsonntag bedanken und wünschen unserem Herrn Pfarrer noch schöne Jahre bei seinen "3 Bräuten" wie er seine 3 Kirchen (St.Gallenkirch, Gortipohl, Gargellen) liebevoll nennt und natürlich viel Gesundheit.

Lättlischüssa 2015

Wie auch schon im letzten Jahr, haben wir beim alljährlichen "Lättlischüssa" unseres Sportclubs mit 2 Teams teigenommen. Nach einer Qualifikation, ging es für die 20 Teams in die entscheidende KO Phase. Team 1 bestehend aus unserem Obmann Christian Kraft, Helmut Klehenz, Manuel Resch und Simon Kraft konnten das Turnier auf dem 15. Platz beenden.

 

Team 2 mit Stefan Marlin, Manuel Loretz, Susanne Manahl und Martin Rudigier konnten an diesem Samstag aber nicht mehr gestoppt werden und wurden ohne eine einzige Niederlage einzustecken Sieger des Lättlischüssa 2015 und holten den Wanderpokal für unsere Musik. Wir möchten uns beim SC für die gelungene Veranstaltung bedanken und freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wo unser Team natürlich versuchen wird den Titel erfolgreich zu verteidigen.

Frühschoppen und Festumzug in Stallehr

Am Sonntag, dem 14. Juni, hatten wir die Ehre den Frühschoppen beim Weinfest in Stallehr zu spielen und damit den Festsonntag, nach der Festmesse, zu eröffnen. Mit verschiedenen Polka's und Märschen haben wir das Publikum bis zur Mittagszeit unterhalten. Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns dann auf zum Startpunkt für den Festumzug. Um ca. 14:00 marschierten wir dann in Richtung Zelt und es folgte der traditionelle Fahneneinzug. Anschließend kam ein Highlight eines jeden Festsonntag's: Der Gesamtchor. 3 Märsche von allen Anwesenden Musikanten und Musikantinnen wurden zum Besten gegeben. Auch unser Kapellmeister Willi Bitschnau, hatte die Ehre einen dieser 3 Märsche zu dirigieren. Daraufhin haben wir den Sonntag gemütlich in der Weinlaube ausklingen lassen. Wir möchten uns recht herzlich bei unserem Festführer Luis Vonbank und der VMK Stallehr-Bings-Radin für die Einladung und den schönen Sonntag bedanken und wünschen noch ein erfolgreiches Jahr.

95er Ganahl Otto

Am 09. Juni, durften wir bei einem hohen Geburtstag ein paar Märsche spielen. 95 Jahre alt ist Otto Ganahl aus dem schönen Galgenul an diesem Tag geworden. Auch der Bürgermeister Josef Lechthaler kam auf einen Besuch beim Jubilar vorbei, und hörte den Klängen seiner ehemaligen Kameraden und Kameradinnen zu. Anschließend gab es noch was für's leibliche Wohl, bevor wir uns wieder in Richtung Probelokal aufmachten. Wir bedanken uns für die Verpflegung, wünschen Otto und seiner Familie nochmals alles Gute und viel Gesundheit.

Einweihung des Bergrettungsheim

Am 31. Mai, haben wir die Eröffnung des neuen Bergrettungsheim musikalisch umrahmt. Neben vielen Ehrengästen der Politik aus Land und Gemeinde, haben sich auch viele Bergrettungsmitglieder der benachbarten Gemeinden, sowie zahlreiche Besucher und unser Herr Pfarrer Eberhard Amann zur Einweihung eingefunden. Nach der Segnung durch den Pfarrer, durften man das neue Gebäude unserer Bergrettung begutachten. Wir haben die Segnung mit einem Choral, sowie die Eröffnung und den Abschluss des Festaktes mit Märschen umrahmt und wurden nachher am Prall gefüllten, bei Speis und Trank, von unseren Kollegen der Bergrettung bedient, wo die Montafoner Alpensterne für Unterhaltung sorgten.

 

Wir wünschen unseren Kameraden, dass sie viel Freude in Ihrem neuen Heim haben und nur wenige Einsätze durchführen müssen. Wenn sie allerdings doch in den Einsatz gehen, wünschen wir Ihnen, dass Sie gut und heil wieder in ihren neuen vier Wänden ankommen. ++Bilder folgen++

Goldene Hochzeit Margit & Hermann Barbisch

Am 19. Mai durften wir unserem Ehrenmitglied, Hermann Barbisch und seiner Gattin Margit, zur Goldenen Hochzeit gratulieren und haben Ihnen ein paar Märsche gespielt.

Anschließend wurden wir zum gemütlichen Zusammensein eingeladen und kulinarisch verwöhnt. Wir bedanken uns für den schönen Abend und wünschen den Jubilaren und Ihrer Familie viel Gesundheit und weiter schöne Jahre.

Jugendanwerbung 2015

Wie schon vor 2 Jahren, durften wir auch dieses Jahr wieder zahlreiche Kinder des Kindergartens und Schüler der Volksschulen aus dem Gemeindegebiet St. Gallenkirch bei uns im Gemeindesaal begrüßen. Die Jugendanwerbung ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Kalender, damit eine Musikkapelle auch in Zukunft bestehen kann und nur durch so eine Anwerbung, kann die Vielzahl der Instrumente die es gibt, vermittelt und vorgestellt werden. Umso wichtiger ist es auch, wie schon beim letzten Mal, dass sich unser Jugendkapellmeister Geri Weinold, wieder ein Märchen geschnappt und es musikalisch umrahmt sowie von unserem Erzähler Karl Netzer gelesen, präsentiert hat. Der gestiefelte Kater war das diesjährige Märchen, dass wir vor zahlreichen Kindern und deren Aufsichtspersonen vorstellen durften. Wir bedanken uns auch bei Musikschulleiter Dietmar Hartmann, der den Kindern die Musikschule im Montafon näher gebracht hat und bei Carmen Kraft für die visuelle Gestaltung des Märchens. Nach dem Märchen gab es für die interessierten Kinder die Möglichkeit, ihre Lieblingsinstrumente zu probieren und anschließend eine kleine Stärkung.

 

Wir möchten uns nochmals bei den Schulen und dem Kindergarten für die gute Abwicklung bedanken und hoffen ein paar der Kinder mit unserem Stück für die Musik begeistert zu haben und in ein paar Jahren, den ein oder anderen in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Angelobung von Bürgermeister Josef Lechthaler

Am Freitag, den 10.04.15, haben wir unserem ehemaligen Obmann, Josef Lechthaler, die Angelobung zum neuen Bürgermeister von St. Gallenkirch musikalisch umrahmt. Vom Gemeindesaal bis hin zu Josef's Zuhause, wo er selber noch den Taktstock geschwungen hatte, haben wir ein paar Märsche gespielt.

 

Wir wünschen Josef viel Erfolg in seinem neuen Amt und hoffen natürlich, dass er trotz der vielen Arbeit trotzdem noch ab und zu Zeit für seine Musik findet, die er in den letzten Jahren hervorragend organsiert und geleitet hat.

Musikball 2015

Am Faschinssamstag dem 14.02.2015 fand im Gemeindesaal St. Gallenkirch der alljährliche Musikball statt. Viele Gäste, davon zahlreiche maskierte Besucher, wurden von den Jungs vom Tauern Echo wie jedes Jahr sensationell unterhalten. Anbei ein paar Impressionen vom Musikball. Wir danken für den Besuch und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

In diesem Sinne: FÖLA FÖLA - BÄTSCHA TRÖLA

70er Kraft Werner

Ein Freitag der 13. muss nicht immer Unglück bringen. Bester Beweis dafür ist, wenn man mit seinen Liebsten einen runden Geburtstag an einem schönen, fast schon frühlingshaften, Abend feiern darf. So ist es unserem Ehrenkapellmeister Kraft Werner ergangen. In der Cafe-Tanzbar Höhle wurde ordentlich gefeiert und auch wir, die BM St.Gallenkirch, haben natürlich gerne etwas zu den Feierlichkeiten beigetragen und dem Jubilar ein paar Märsche geblasen. Als Werner dann selber zum Taktstock gegriffen hat, hat man gesehen, dass er sein Handwerk nicht verlernt hat. Nachher wurden wir noch auf ein Getränk in der "Höhle" eingeladen und begaben uns dann in die Probe. Wir bedanken uns beim Werner für diesen schönen Abend und wünschen ihm und seiner Familie noch viel Gesundheit. +Fotos folgen+

90er Zugg Erich

Als letzte Ausrückung im Februar, durften wir wieder einem Jubilar zum 90. Geburtstag gratulieren. In einer klaren frischen Winternacht, haben wir Herrn Erich Zugg zum hohen runden Geburtstag ein paar Märsche gespielt. Nachher wurden wir noch zu einem kleinen Snack und einer Erfrischung eingeladen. Wir bedanken uns bei den Familien Zugg und Thaler für die Bewirtung und wünschen dem Jubilar und seiner Familie noch viel Gesundheit für den weiteren Lebensweg.

90er Ernst Kuster

Als erste Ausrückung im Jahre 2015 durften wir Herrn Ernst Kuster zu seinem 90. Geburtstag gratulieren. In einer frischen klaren Winternacht haben wir dem Jubilar und seiner Familie den Abend mit ein paar Märschen umrahmt. Wir wünschen Herrn Kuster und natürlich seiner Familie noch viel Gesundheit und ein schönes Jahr 2015.

90er Sigrid Netzer

Als letzte Ausrückung im Jahr 2014 in Tracht durften wir am 11. Dezember unserer Mitbürgerin Sigrid Netzer aus Gortipohl zum 90. Geburtstag gratulieren. Mit Bürgermeister Ewald Tschanhenz im Schlepptau und zahlreichen Familienmitgliedern überbrachten wir der Jubilarin unsere musikalischen und auch kulinarischen Glückwünsche. Wir wünschen Sigrid viel Glück und vor allem Gesundheit nochmal auf diesem Wege. Wir danken auch der Familie Netzer für die ausgezeichnete Verpflegung.

Jahreshauptversammlung 2014

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bürgermusik St. Gallenkirch fand am Freitag, dem 28. November im „Montafunerhüsli“ in St. Gallenkirch statt.

 

Ein erfolgreiches Jahr geht für die Bürgermusik zu Ende. Neben zahlreichen Auftritten, wie beim ORF-Frühschoppen, den Montafoner Abenden mit der Trachtengruppe, der Einweihung des Musikpavillons, eine Teilnahme beim Bezirksmusikfest in Wald am Arlberg bis hin zu vielen Proben, füllten diese Ausrückungen den Jahresplan der Bürgermusik. Somit waren ca. 75 Verpflichtungen zu bewältigen. Dabei fehlen aber sämtliche Ensemble-Ausrückungen, Vorstandssitzungen oder Jugendveranstaltungen. Es zeigt sich wieder, wie zeitintensiv ein Musikverein ist.

 

Die Bürgermusik St. Gallenkirch besteht derzeit neben 15 passiven Ehrenmitgliedern, aus 41 aktiven Mitgliedern, davon sind 9 aktive Ehrenmitglieder (ab 25 Jahren Mitgliedschaft.)

 

Ein Hauptpunkt bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung waren die Neuwahlen, welche für einen umfangreichen Wechsel an der Spitze des Vereins sorgen.

So übergab Obmann Josef Lechthaler nach sechs Jahren Obmann-Tätigkeit das Amt an seinen Vizeobmann Christian Kraft. Als Vizeobfrau konnte Kathrin Stocker gewonnen werden. Des Weiteren wurden gewählt: Kapellmeister Willi Bitschnau, Vize-Kapellmeister Gerhard Weinold, Kassierin Sarah Schönherr, Schriftführerin Melanie Durig, Jugendreferentin Laura Pfeifer, Trachtenwartin Manuela Weinold, Instrumentenwart Rainer Kraft und Notenwart Christian Netzer.

 

Die Veranstaltungen im Jahr 2015 werden wieder der Musikball, sämtliche Frühschoppen, Platzkonzerte und Dämmerschoppen sowie das Cäciliakonzert sein. Als Höhepunkt gilt sicherlich die Teilnahme beim Marschwettbewerb, im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Silbertal vom 17. bis 19. Juli.

 

Die Bürgermusik St. Gallenkirch geht mit viel Elan in das kommende Jahr und freut sich auf ein erfolgreiches Vereinsjahr.

Der neu gewählte Vorstand!

Cäciliakonzert 2014

Am 22. November 2014 lud die Bürgermusik St. Gallenkirch zu ihrem alljährlichen Höhepunkt des Vereinsjahres – dem Cäciliakonzert – in den Gemeindesaal St. Gallenkirch ein.

 

Eröffnet wurde das Konzert von der Jugendmusik, unter der Leitung von Gerhard Weinold. Mit den Stücken „Pirates of the Caribbean“ und „Charriots of Fire“ konnten die Nachwuchsmusiker das Publikum begeistern, gefolgt von einer amüsanten Zugabe.

In diesem Rahmen wurden auch wieder Leistungsabzeichen überreicht. So wurden heuer gleich drei Flötistinnen geehrt und erhielten das Jungmusiker-Leistungsabzeichen. Leonie Tschofen und Leonie Draxl absolvierten das Junior-Abzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg. Laura Pfeifer erhielt das JMLA Abzeichen in Bronze, ebenfalls mit einem ausgezeichneten Erfolg.

 

Nach dem erfolgreichen Auftritt der Jugendkapelle nahmen die Musiker und Musikerinnen der Bürgermusik St. Gallenkirch auf der Bühne Platz und präsentierten unter Kapellmeister Willi Bitschnau ihr einstudiertes Konzertprogramm.

 

Obmann Josef Lechthaler konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen und freute sich über den übervollen Gemeindesaal. Mit verbindenden Worten führte Raphaela Dünser gekonnt und humorvoll durch diesen Konzertabend.

Mit dem Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“ wurde das Konzertprogramm eröffnet. Weiter ging es im ersten Teil mit dem Stück „Montafonia“, dem Walzer „Rosen aus dem Süden“ sowie der Polka „Herzblut“. Der zweite Teil war für die moderne Musik reserviert. So begeisterten „Star Wars“, „Jurassic Park“, „Best of Rainhard Fendrich“ und „Helene Fischer live“ das Publikum. Nach einem wirklich gelungenen Konzertabend, verwöhnten anschließend die Mitglieder der Trachtengruppe St. Gallenkirch die Konzertbesucher mit „Speis und Trank“.

 

Wir möchten uns bei unserem Kapellmeister Willi Bitschnau, beim Publikum, bei der Gemeinde St. Gallenkirch sowie bei der Trachtengruppe St. Gallenkirch für die Bewirtung, welche wesentlich zu diesem gelungenen Konzertabend beigetragen haben, recht herzlich bedanken!

43. Silvretta Gebirgsmarsch

Bereits zum 43. Mal  wird heuer der von den Bergrettungen St. Gallenkirch und Gaschurn gemeinsam organisierte Silvretta Gebirgsmarsch organisiert. 

 

Gestartet wird von 7 bis 11 Uhr bei der Talstation der Versettlabahn in Gaschurn. Das Ziel ist die Talstation der Garfreschabahn in St. Gallenkirch. Zum Abschluss wird ein Hock mit Live-Musik vom "Trio Handschlag" ab 13 Uhr bei der Talstation Garfreschabahn veranstaltet (Bewirtung ab 11 Uhr)

 

Höhepunkt wird sicherlich um 11 Uhr die Gipfelmesse auf der 2.466m hohen Madrisella, welche von Pfarrer Joe Egle zelebriert wird. Für musikalische Umrahmung sorgt die Bürgermusik St. Gallenkirch!

Das war wieder ein Dämmerschoppen im Muntafuner Stöbli in Gortipohl...!!

Auf Einladung von Daniela und Ernst Rudigier vom Muntafuner Stöbli in Gortipohl spielten wir am Freitag, dem 25. Juli einen Dämmerschoppen auf der Terasse ihres Lokales. Prall gefüllt und mit fast bis zuletzt perfektem Wetter konnten wir die Zuhörerinnen und Zuhörer unterhalten. Die Wirtsleute warteten mit frisch Gegrilltem auf. Erst gegen Ende des Dämmerschoppens fing es leider an zu regnen. Nichts desto trotz eine sehr gelungen Veranstaltung und wir freuen uns sehr, wenn vielleicht nächstes Jahr "Ernstli" wieder seinen Marsch "Oh du mein Österreich" dirigieren kann. Danke an Ernst und Daniela mit ihrem Team!!

Weitere Bilder gibt`s unter "www.bludenz.com"

Frühschoppen beim Schafberghüsli

Quelle: www.bergbahnen-gargellen.at

Am Sonntag, dem 27. Juli 2014 spielen wir ab 11:30 Uhr einen Frühschoppen beim Schafberghüsli in Gargellen. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch!!

Quelle: www.vol.at

Gastkonzert der Vereinigten Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin

Am Dienstag, den 15. Juli konnten wir unsere Freunde der Vereinigten Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin bei uns in St. Gallenkrich willkommen heißen. Schon seit ein paar Jahren besteht diese Partnerschaft, welche durch unseren Kapellmeister Willi Bitschnau entstanden ist. Die VHM genoss das Platzkonzert im neu errichteten Pavillon, woraufhin wir den Abend im Musiklokal ausklingen ließen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt, Platzkonzert der Vereinigten Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin!!! 

Feierliche Einweihung des Musikpavillons

Quelle: www.vol.at

Am 3. Juli wurde der lang ersehnte Musikpavillon in St. Gallenkirch ofiziell eröffnet. Neben zahlreichen Besuchern aus Politik und Wirtschaft war der Platz des neu gestalteten Ortszentrums prall gefüllt. 

 

Nach der Einweihung durch Pfarrer Eberhad Amann präsentierte die Trachtengruppe St. Gallenkirch und wir ein abwechslungsreiches Programm unter dem Titel "Montafoner Abend"!

 

Für uns alle ein sehr gelungener Abend bei strahlendem Wetter!

Einen recht herzlichen Dank an die Gemeinde, dass wir nun so eine schöne Veranstaltungsmöglichkeit bekommen haben.

ORF-Frühschoppen auf der Nova Stoba

Am Sonntag, den 15. Juni waren wir live dabei beim ORF-Frühschoppen auf der Nova Stoba. Neben Moderator Harry Prünster waren auch "Die Inntaler" mit von der Partie. Nach dem Vorprogramm ab 10 Uhr ging es um 11 Uhr live auf Radio Vorarlberg auf Sendung. Nach einem sehr gelungenen und amüsanten Frühschoppen mit großartigem Publikum vor Ort ließen wir den Tag gemütlich ausklingen

Goldene Hochzeit von Ilse und Walter Lerch

Am Sonntag, dem 25. Mai hatten wir wiederum eine schöne Ausrückung. Ilse und Walter Lerch in Gortipohl feierten im Kreise der Familie ihr 50jähriges Hochzeitsjubiläum, also ihre goldene Hochzeit. Zusammen mit dem Bürgermeister Ewald Tschanhenz überbrachten wir dem Jubelpaar die Glückwünsche der Bürgermusik. Einen herzlichen Dank der ganzen Familie für die hervorragende Verpflegung und dem wunderbaren Abend.

90er Ida Bader

Am 18. Mai durften wir im Namen der Gemeinde unserer Bürgerin Ida Bader zum 90. Geburtstag gratulieren. Mit Bürgermeister und Geschenken im Gepäck überbrachten wir Ida die musikalischen Glückwünsche. Vielen Dank an die Familie für die herzliche Verpflegung und der Jubilarin noch viele glückliche und vor allem gesunde Jahre!!

Hier die Bilder vom Musikball 2014...

Musikball 2014

Am Faschingssamstag, dem 01. März steigt im Gemeindesaal in St. Gallenkirch der Musikball 2014 der Bürgermusik St. Gallenkirch. Mit toller Unterhaltung durch das Tauernecho aus Salzburg, tollen Kostümen und ausgelassener Stimmung wird dies ganz bestimmt wieder ein unvergesslicher Ballabend. Das Motto heuer "Piraten". Der Eintritt beträgt 7 Euro, für Maskierte nur 5 Euro. Saaleinlass mit Sektempfang ist ab 20:00 Uhr. Die besten Kostüme werden prämiert!

Jahreshauptversammlung 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bürgermusik St. Gallenkirch fand im Hotel Valülla in St. Gallenkirch statt. Als Ehrengäste konnte Obmann Josef Lechthaler den Pfarrer Eberhard Amann und Bürgermeister Ewald Tschanhenz begrüßen.

 

Der Musikverein ist mit 4 Neuaufnahmen nun auf einem Stand von 42 aktiven Mitgliedern, neben den Musikantinnen und Musikanten sind dies 4 Marketenderinnen und der Fähnrich. Hinzu kommen 15 passive Ehrenmitglieder. Neu aufgenommen wurden Laura-Maria Pfeifer, Simon Kraft und Manuel Resch, sowie Lena Tschanhenz, welche nicht auf dem Bild ist.

 

Bei 62 Vollproben und Ausrückungen wurden beispielsweise nur für die Proben 3.024 Stunden für den Verein investiert. Dies zeigt, wie zeitintensiv ein Musikverein ist. Hinzu kommen unzählige Ensemble-Ausrückungen wie zum Beispiel an Advent.
Deswegen dankte auch Kapellmeister Willi Bitschnau seinen Leuten für den guten Zusammenhalt und das erfolgreiche Cäciliakonzert.

 

Auch Pfarrer Amann bedankte sich sehr für die vielen kirchlichen Ausrückungen. Bürgermeister Ewald Tschanhenz überbrachte die Glückwünsche und Danksagungen seitens der Gemeinde. Er betonte die Wichtigkeit eines gut funktionierenden Musikvereines und versicherte jederzeit die Unterstützung.

 

Ein großer Meilenstein für den Musikverein war die Organisation und Durchführung des 33. Montafoner Bezirksmusikfestes. Viel Arbeit und Fleiß machten es zu einer sehr gelungenen Veranstaltung, ganz im Zeichen der Blasmusik.

 

Dennoch wird sich die Bürgermusik nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen und mit viel Freude und Elan ins neue Vereinsjahr 2014 gehen.

Cäciliakonzert 2013

...wieder Geschichte für uns...und hier ein paar Bilder für euch...Danke für den so zahlreichen Besuch und den Applaus...Vielen Dank!!

Hier einige Impressionen vom 33. Montafoner Bezirksmusikfest

Schluss mit Extrem-Couching und Däumchen drehen....We want you!!!!

Sie möchten ein Instrument erlernen? Hier gibts die Infos dazu.

 

Oder Sie spielen schon ein Instrument und möchten Ihre Freizeit sinnvoll nutzen?

Mit Musizieren oder den Verein als Marketenderin vertreten – wir heißen jeden Interessierten immer gerne willkommen!

 

Erfahren Sie hier mehr über uns!!

Geburtstage im Mai:

 

14. Rudolf NETZER (1946)

 

26. Simon MANAHL (2001)

 

26. Christian KRAFT (1964)

 

Alles Gute!!

Termine im Mai:

 

26.06. Fronleichnam

 

26.06. - 29.06.

MUSIKUSFLUG mit Dämmerschoppen in Leutschach in der Steiermark

Unsere Jahreshighlights:

 

Ehrungstag Jubilare NEU!!

(Für hohe Geburtstage und Hochzeitsjubiläen)

26.06.

 

Musikfest Wolfurt

03.07.

 

Montafonerabende

30.06. + 21.07. + 18.08.

 

Frühschoppen Schafberg

21.08.

 

Bezirksmusikfest Gaschurn

12.08. - 14.08.

 

Cäciliakonzert

19.11.

 


SF METEO
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgermusik St. Gallenkirch 2014 ZVR-Zahl: 396666061